parallax background

Die Weltentaucher

Ferne Welten, spannende Abenteuer – Die Weltentaucher

Bist du ein Weltentaucher?

Die Serie: Die Legenden der Weltentaucher

" Der Aufbruch" (2012)

Acadius studiert die Alchemie. Sie ist für ihn mehr als nur ein Studienfach – sie ist seine Berufung. Eines Tages gelangen alte Schriftrollen in seinen Besitz und was er liest, übersteigt seine Vorstellungskraft: Ist es möglich, in die alte Welt zurückzukehren? Verzweifelt begibt er sich auf die Suche, um das Geheimnis zu lüften. Doch er kann nicht allen an der Universität trauen und so steht nichts Geringeres als sein Leben auf dem Spiel.

Erfahre mehr

" Die Suche" (2013)

Acadius ist sich sicher: Er hat es als erster Alchemist seit über zehntausend Jahren geschafft, in die Alte Welt zu reisen. Doch die Welt, auf der er landet, entspricht ganz und gar nicht seinen Vorstellungen aus den Geschichten und Überlieferungen. Wo sind die großen, prächtigen Gebäude und endlosen Wiesen, von denen die Rede war? Noch bevor er sich auf die Suche machen kann, verfolgt ihn eine junge Frau. Sein Abenteuer in der alten Welt beginnt.

Erfahre mehr


" Der goldene Pfeil" (2014)

Schottland im 15. Jahrhundert. In der Nähe der Isle of Skye herrscht ein Clan, dessen Geheimnisse streng gehütet werden. Der Clan genießt Ansehen in ganz Schottland und hat eine Mission: Seine Macht nicht zu verlieren. Marlis ist jung, ungezähmt und wagemutig. Sie hasst das Leben im Schloss ihrer Familie. Von ihrem Vater, dem Oberhaupt des Campbell Clans, überwacht und eingesperrt, sucht sie Nacht für Nacht den Nervenkitzel.

Erfahre mehr

" Die Reise des Alchemisten" (2014)

Für Acadius ist die Alchemie eine Berufung. Er ist im Besitz alter Schriftrollen und begibt sich auf die Suche nach den Legenden der Weltentaucher, um das Unmögliche möglich zu machen: Atlantica, seine Welt, verlassen. Bei "Die Reise des Alchemisten" handelt es sich um einen Sammelband der beiden Weltentaucher-Teile "Der Aufbruch" und "Die Suche"!

Auf Amazon kaufen
parallax background
6 Fakten über "Die Weltentaucher"