Autorenlogbuch
Autorenlogbuch #1: Die Idee hinter dem Autorenlogbuch
2. Februar 2017
Testleser gesucht! Werde Teil von #Weltentaucher #Teil1
1. Oktober 2017

Autorenlogbuch #2: Vorbereitung für ein schreibreiches Wochenende

Eigentlich hatte ich mir vorgenommen „Der Herr der Ringe“ in der Bahn zu lesen. Es ist mittlerweile knapp zehn Jahre her, dass ich das Buch komplett gelesen habe … Aber ich bringe es nicht übers Herz, das Buch als E-Book zu kaufen. Allerdings hab ich auch keine Lust, das Hardcover mit mir rumzuschleppen … Bedeutet: Letztlich komme ich auch nicht zum Lesen, was schade ist. Lesen gehört zum Leben eines Autors dazu und ich muss mir unbedingt mehr Zeit dazu nehmen.

Untätig in der Bahn war ich aber dennoch nicht. Das Notizbuch begleitet mich auch täglich und ich hatte am Bahnhof eine fixe Idee. „Schreib doch ein Buch über letzte Momente“. Manchmal kommen mir solche Ideen in den Kopf und dann hab ich sofort ein Feeling dafür. Ähnlich war es damals auch bei „Black Rabbit“ . Das Buch habe ich „geträumt“, am nächsten Morgen ins Notizbuch geschrieben und geschrieben …

Meine Idee über „die letzten Momente“ habe ich jetzt erst einmal im Notizbuch festgehalten. Ob was daraus wird, werden wir sehen 🙂 Jetzt heißt es erstmal: #Weltentaucher schreiben!

Ich wünsch euch ein schönes Wochenende!

 

Comments are closed.